Krankenhaus und Klinikbau

Öffentliche beherrschte Krankenhäuser, kommunale Kliniken und Universitätskliniken sind anspruchsvolle Auftraggeber. Sie beschaffen im Wert von zig Millionen Euro Leistungen aller Art. Nicht selten sind sie „gute Kunden“ der Vergabenachprüfungsstellen. Denn ihre Vergabewirklichkeit ist so vielgestaltig und werthaltig, dass die Entscheidungen der Beschaffer zwangsläufig auch auf Kritik und Widerspruch stoßen.

Wir verstehen uns als Partner der Krankenhäuser. Wir wollen erster Ansprechpartner der Vergabe-Stabsstellen und der Bau-, Technik und Liegenschaftsabteilungen deutscher Krankenhäuser sein. Wir wissen, wo unser Platz ist: an der Seite dieser Abteilungen und Geschäftsbereiche. Auch (und gerade) in Drucksituationen. Ob es Medizintechnik, Laborleistung, Krankenhauswäsche oder Bauprojektsteuerung ist, wir strukturieren Ihre Beschaffung und erstellen nötigenfalls auch alle Vergabe- und Vertragsunterlagen. Selbstverständlich stehen wir aber auch als Ihr Sparring-Partner zur Verfügung. Häufig am Telefon, geben wir schnell und in der gebotenen Kürze unsere vergabe- und vertragsrechtliche Einschätzung ab.

Im Klinikbau gilt: Ein Krankenhaus ist kein Einfamilienhaus. Wir sind keine Bauingenieure, aber wir kennen die rechtliche Seite des Baubetriebs, hören medizinischen Fachplanern genau zu und setzen Ihre planerisch-gestalterischen Vorgaben um.

Referenzen

Informieren Sie sich näher über unsere Erfahrungen mit Planungs- und Bauausschreibungen, Arzneimittellieferverträgen und Labor- und Medizintechnik auf unserer Referenz-Seite.

Neue Blogbeiträge

Artikel und Nachrichten

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht, Vertragsrecht und Zuwendungsrecht!

  • Auftraggeber
  • Bieter und Bewerber
  • Fördermittelrecht
  • Vertragsrecht
Mehr Transparenz im Wettbewerb! 3 Informationen, die Sie über das neue Wettbewerbsregister haben sollten – Welche Vorteile bietet das Wettbewerbsregister? (3)*

Im dritten Teil unserer Informationsreihe über das Wettbewerbsregister gehen wir auf die Vorteile für öffentliche Auftraggeber, Auftragnehmer und den Gesetzgeber ein. Vorteile für den öffentlichen Auftraggeber Bis zum Start des Wettbewerbsregisters war es öffentlichen Auftraggebern lediglich möglich, Informationen aus Landeskorruptionsregistern sowie dem Gewerbezentralregister zu beziehen. Der Informationsumfang dieser Register war sehr beschränkt, obwohl die jetzt…

08. März 20228. März 2022
Mehr Transparenz im Wettbewerb! 3 Informationen, die Sie über das neue Wettbewerbsregister haben sollten – Welche Inhalte bietet das Wettbewerbsregister? (2)*

Im heutigen zweiten Teil unserer dreiteiligen Reihe informieren wir Sie über die Funktionen und Inhalte des Wettbewerbsregisters. In Zukunft sind Staatsanwaltschaften und andere Strafverfolgungsbehörden dazu verpflichtet, Verstöße gegen geltendes Recht im Wettbewerbsregister eintragen zu lassen. Die Pflicht hierzu besteht ab einem Monat nach Inbetriebnahme des Registers. Für öffentliche Auftraggeber besteht zukünftig gemäß § 6 Abs….

128. Januar 20228. März 2022
Pressemitteilung: Verbandspartnerschaft mit VBA e.V.

Leipzig, 06.01.2022 – Ab sofort wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht Herr Dr. Christoph Kins den VBA e.V. – „Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e. V.“  – dabei unterstützen, das komplizierte Feld des Vergaberechts auf die branchenspezifischen Belange hin abzuklopfen. Aufgrund der vielfältigen Mängel in der aktuellen Vergabepraxis schaut der VBA nicht nur ganz genau…

56. Januar 202212. Januar 2022

Abantiare heißt Voranbringen. Wir bringen Vergaben voran.

Vergaberecht für Auftraggeber, Bieter und Zuwendungsempfänger