KONGRESS "Das Recht der Wohnungswirtschaft"

am 09. und 10. September 2021

Themen:

  • Rechte und Pflichten in Bezug auf die auf den Grundstücken belegenen Versorgungsanlagen (Eigentumsklärung, Umverlegung, Erneuerung, Instandsetzung,
    Verkehrssicherungspflicht, Entschädigung, GBBerG – fehlende/fehlerhafte Eintragungen),
  • Wettbewerbsvorteile und Einsparpotentiale durch eine (nachhaltige) Optimierung der Wärmeversorgungskosten – Praxisbeispiel
  • Wohnungswirtschaft versus Vergaberecht / Risiken bei Zuwendungsprojekten
  • Neuerungen zum Mietrecht

Weitere Informationen, sowie den genauen Ablauf entnehmen Sie dem Programm.

Rechtsanwalt Dr. Christoph Kins
abante Rechtsanwälte, Leipzig

Rechtsanwalt Ronny Lohmann
abante Rechtsanwälte, Leipzig

Rechtsanwalt Dr. Johannes Zimmermann
Paule und Partner, Wiesbaden

Marriott Hotel Leipzig
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Tagungsbeitrag beträgt:

Für einen Kongresstag:            500,00 € Brutto
Für beide Kongresstage:          800,00 € Brutto

Im Preis enthalten sind alkoholfreie Getränke, Kaffee und Snacks, Mittagessen als 3-Gang-Buffet an beiden Tagen und die Präsentationsunterlagen. Anreise- und Übernachtungskosten sind nicht im Preis enthalten.

Eine Haftung bei An-/und Rückreise sowie am Tagungsort kann von abante nicht übernommen werden.

Die Stornierung einer bestätigten Anmeldung hat textförmig zu erfolgen.

Wird eine bestätigte Anmeldung storniert, fallen folgende Stornierungsgebühren an, wenn für die betreffende Tagung kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Storno bis zum 25. August 2021: keine Kosten, danach voller Veranstaltungspreis.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und Rechnung per E-Mail.


Optional:

Hotelübernachtung inkl. Frühstück im Marriott Hotel 09.09. – 10.09.2021

Einzelzimmer pro Nacht:         119,00 €
Doppelzimmer pro Nacht:       139,00 €

Bitte beachten Sie, dass eine Gästetaxe von 3,00 € pro Person pro Nacht anfällt. Diese wird allen Gästen zusätzlich zum Zimmerpreis in Rechnung gestellt.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Anmeldeformular bis zum 09.07.2021 per E-Mail:

info@abante.eu

oder per Fax: (0)341 910284-06 zu.

Bei Fragen oder Anregungen sind wir natürlich auch unter unserer Telefonnummer für Sie erreichbar: (0)341 91028405

Wir freuen uns auf Sie!

Abantiare heißt Voranbringen. Wir bringen Vergaben voran.

Vergaberecht für Auftraggeber, Bieter und Zuwendungsempfänger