Haftung/Schadensersatz

Insbesondere beim Zuwendungswiderruf stellt sich die Frage, wer wem auf Schadensersatz haftet. Aus der Sicht des Zuwendungsempfängers ist dies oftmals der Projektsteuerer. Häufig haftet er für die korrekte Durchführung der Vergabeverfahren. Manchmal haftet daneben der Objektplaner. Daher muss der Projektsteuerer darauf achten, den Objektplaner sowie ggf. die Fachplaner in einen Haftungsrechtsstreit auf Schadensersatz einzubeziehen. Zum Beispiel durch Streitverkündungen.

Auch Angestellte leben gefährlich

Die Angestellten- und Arbeitnehmer-Haftung spielt in Zuwendungswiderrufsfällen ebenfalls eine gesteigerte Rolle. Häufig stellt sich die Frage, ob der Vergaberechtsverstoß einfach oder grob fahrlässig war. Auch die Einstandspflicht der D&O-Versicherung wird manchmal problematisiert.

Was wir für Sie tun können

Die beste Haftungsvorsorge ist die anwaltliche Begleitung im Vergabeverfahren. Also wenn die Mittel ausgegeben werden. Wenn dies nicht mehr gewährleistet werden kann, dann brauchen Sie einen loyalen, spezialisierten, reaktionsschnellen und wirtschaftlichen denkenden Partner (siehe „Darum Wir“). Wenden Sie sich gerne an uns.

Neue Blogbeiträge

Artikel und Nachrichten

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht, Vertragsrecht und Zuwendungsrecht!

  • Auftraggeber
  • Bieter und Bewerber
  • Fördermittelrecht
  • Vertragsrecht
Pressemitteilung: Verbandspartnerschaft mit VBA e.V.

Leipzig, 06.01.2022 – Ab sofort wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht Herr Dr. Christoph Kins den VBA e.V. – „Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e. V.“  – dabei unterstützen, das komplizierte Feld des Vergaberechts auf die branchenspezifischen Belange hin abzuklopfen. Aufgrund der vielfältigen Mängel in der aktuellen Vergabepraxis schaut der VBA nicht nur ganz genau…

16. Januar 202212. Januar 2022
Vergabe von Rahmenvereinbarungen – Seminar

Vergangene Woche veranstaltete die Rechtsanwaltskanzlei abante ein Seminar zur Vergabe von Rahmenvereinbarungen. Coronabedingt fanden sich die teilnehmenden Mitarbeiter:innen einer großen Gebietskörperschaft in einem Online-Raum ein und nahmen von zu Haue oder vom eigenen Büro aus teil. Die spannende Veranstaltung wurde von zahlreichen Gästen besucht, die gemeinsam mit den Kanzleimitarbeitern für einen guten Informations- und Meinungsaustausch…

115. Dezember 20215. Januar 2022
Kongress „Das Recht der Wohnungswirtschaft“

Am 9. Und 10. September hatte abante zum Kongress „Das Recht der Wohnungswirtschaft“ ins Marriott Hotel nach Leipzig eingeladen. Im Laufe der letzten Jahre fanden bereits regelmäßig Kanzlei-Veranstaltungen aus der Vortragsreihe „Vergaberecht für Entscheider“ innerhalb der Kanzleiräume in Leipzig statt, die in letzter Zeit pandemiebedingt als Online-Veranstaltungen stattgefunden haben. Umso mehr freuten wir uns in…

13. November 20215. Januar 2022

Abantiare heißt Voranbringen. Wir bringen Vergaben voran.

Vergaberecht für Auftraggeber, Bieter und Zuwendungsempfänger